$50.00 USD

  • REINIGER AUF PFLANZEN- UND ALGENBASIS – ein Reiniger der neuen Generation, der im Korn eingeschlossene Erde und Schmutz entfernt.
  • VERHINDERT ELASTIZITÄTSVERLUST UND SCHRUMPF DES LEDERS – verursacht durch Feuchtigkeitsverlust und Alterung.
  • VERLANGSAMT ALTERUNG – der Conditioner hält das Öl-Feuchtigkeits-Gleichgewicht aufrecht und verlangsamt so den Alterungsprozess.
  • SATIN-FINISH – der Conditioner hinterlässt ein leichtes Satin-Finish. Keine starken Rückstände. Hinterlässt ein natürliches Gefühl.
  • SCHÜTZEN – Die Hybridpolymere des Blockers verhindern die Farbstoffübertragung. Reduziert die durch Abrieb verursachten Schäden.
  • ATMUNGSAKTIVITÄT UND WEICHER TOUCH – hält die Luft- und Wasserdampfbewegung durch das Leder für ein natürliches Gefühl.
  • KEIN GLANZ, KEIN GERUCH – Der Blocker hinterlässt keinen Glanz, hinterlässt keine Rückstände und hat keinen Geruch.
  • QUALITÄT – Entworfen in Deutschland. Unsere Produkte enthalten keine schädlichen „PFOA“-Chemikalien oder „Nanopartikel“.

Reinigen, schützen/schützen Sie es vor Farbübertragung und Reibungsschäden, verhindern Sie Schrumpfen und Risse und halten Sie es weich und geschmeidig | Für Leder ab 3 Jahren und Kunstleder

Pigmentiertes (nicht poröses) Leder, das häufig in Autos, Möbeln und anderen Lederartikeln verwendet wird, verfügt über eine farbige Schutzbeschichtung. Moderne Lederveredelungen sind Hightech – sie sind elastisch, abriebfest und vor allem luft- und wasserdampfdurchlässig. Die meisten hochwertigen Vinyl- oder PU-Lederimitationen sind zudem mit Schutzlacken beschichtet. Diese Oberflächen werden durch eine klare Beschichtung namens „Topcoat“ geschützt, die Wachse und Zusatzstoffe enthält, die der Oberfläche einen weichen Griff verleihen und Kratzer, Abnutzung, Knarren und Quietschen verhindern. Die elastische Oberfläche muss geschützt werden, damit die Oberfläche ihr neues Aussehen behält, sich weich anfühlt und nicht quietscht.

Warum 3 Plus?

Nach etwa 3 Jahren ist der Feuchtigkeitsgehalt im Leder gesunken, häufig sind Schrumpfung und Elastizitätsverlust (Mikrorisse) zu beobachten. Ein durchdringender Conditioner wie Geist. Lederpflegemittel können eine solche Verschlechterung verhindern. In den ersten 3 Jahren: Geist verwenden. Farbstoff- und Reibungsblocker zum Schutz vor Farbstoffübertragung und Reibungsschäden nach der Reinigung.

Wofür ist das?

  • Geeignet für Leder, Vinyl, Kunstleder, veganes Leder, Kunstleder oder Kunstleder. Funktioniert für alle Lederfarben. Nicht geeignet für saugfähiges Leder wie Anilin, Wildleder oder Nubuk.
  • Mit Schnellreiniger reinigen.
  • Mit Farbstoff- und Reibungsblocker schützen.
  • Nach 3 Jahren zusätzlich mit Leather Conditioner pflegen.

3 Minus-Kit 3 Plus-Kit
Lederzeitalter 0-3 Jahre alt Älter als 3 Jahre
Schnellreiniger
Lederpflegemittel
Dy- und Reibungsblocker

Anleitung 

  • SCHRITT 1: Zur regelmäßigen Reinigung sprühen Sie das Produkt auf ein Tuch und wischen die Oberfläche ab, oder sprühen Sie Rapid Cleaner auf einen Schwamm, um Schaum zu erzeugen, und arbeiten Sie die Oberfläche von Naht zu Naht ein, damit der Schmutz etwa 2 Sekunden lang aus den Poren entfernt wird -3 Minuten. Mit einem fusselfreien Tuch abwischen. Bei Bedarf länger auf hartnäckigen Flecken einwirken lassen. Für eine gründlichere Reinigung sanft mit der mitgelieferten Bürste schrubben und mit einem fusselfreien Tuch oder Mikrofasertuch vor Sonnenlicht und Hitze schützen. Starke Flecken auf Vinyl und auf farbechtem Leder können mit dem Reiniger behandelt und längere Zeit, bei Bedarf mehrere Stunden, einwirken gelassen werden, bevor vorsichtig mit der Reinigungsbürste gearbeitet wird. Testen Sie vor der Reinigung immer an einer verdeckten Stelle, ob Farbverlust vorliegt. Schlecht oder alt eingefärbte Leder-/Vinylfarben können bei der Nassreinigung abfärben.
  • SCHRITT 2: Lederpflegemittel auf ein sauberes, fusselfreies Tuch sprühen und gleichmäßig auftragen. Langsam einziehen lassen – idealerweise über Nacht. Wenn dies nicht über Nacht möglich ist, lassen Sie die Spülung mindestens ein paar Stunden einwirken, bevor Sie den Blocker auftragen.
  • SCHRITT 3: Spülungsreste mit einem sauberen, trockenen Tuch abwischen. Sprühen Sie Dye & Friction Blocker auf ein weiches Tuch und tragen Sie es gleichmäßig auf die Oberfläche auf. Trocknen lassen. Für maximalen Schutz nach jeder Reinigungsbehandlung oder alle 3 Monate auftragen.

Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblätter in jeder Sprache:

  • Englisch UK)
  • Englisch (USA/CA)
  • Deutsch
  • Polnisch