$22.00 USD

  • QUALITÄT – In Deutschland entwickelt – dieser hochwertige Stoffreiniger enthält keine schädlichen Stoffe.
  • NEUE GEN – Sicherer und dennoch starker Flecken- und Schmutzlöser mit der Kraft pflanzlicher und algenbasierter Reinigungsmittel
  • 2-IN-1 – Perfekt geeignet für die tägliche Reinigung, aber auch als hervorragender Fleckenentferner.
  • Seifenfrei – Es ist 100 % seifen- und lösungsmittelfrei und hinterlässt nur minimale Rückstände auf den Fasern.
  • SICHER – Dieser Reiniger kann bei extremen Flecken sogar über Nacht einwirken.
  • VIELSEITIGE VERWENDUNG – Geeignet für Wolle, Baumwolle, Kunstsamt und Kunstseide, Alcantara und Stoff.
  • SICHER IN DER UMGEBUNG MIT HAUSTIEREN – Die natürliche Formulierung dieses Reinigers macht die Verwendung in der Nähe von Haustieren sicher.
  • Reicht weit – mit einer 500-ml-Flasche können etwa 20 Quadratmeter gereinigt werden.

Für Alcantara und Stoff, Autoinnenraum, Sofa, Möbel, Teppich, Vorleger, Kleidung | Pflanzlich | Geeignet für Baumwolle, Wolle und alle Kunstfasern (Kunstsamt, Kunstseide)

Bei herkömmlichen Reinigungsmethoden wird die Oberfläche nass gemacht und an einer verschmutzten Stelle kräftig gerieben, wodurch häufig das Material beschädigt und die Textur verzerrt wird.

Warum ist Nassreinigung schlecht?

Reinigungslösungen auf Wasserbasis sind die Hauptursache für die meisten Probleme mit Kunstsamt. Manche Stoffe wie Viskose neigen dazu, 70 % ihrer Festigkeit zu verlieren, wenn sie nass sind – starkes Reiben oder Extraktionsreinigung kann dazu führen, dass das Material reißt, insbesondere bei alten oder sonnengeschädigten Stoffen. Die chemische Reinigung ist die beste Art, diese Stoffe zu reinigen, aber wie reinigt man ein Sofa oder einen Stuhl chemisch?

Was kann ich tun, wenn ich es nicht chemisch reinigen kann?

Das nächstbeste Mittel zur chemischen Reinigung ist die Reinigung mit geringer Feuchtigkeit. Dies ist der Denkprozess hinter Geist. Stoff- und Polsterreiniger. Es besteht aus pflanzlichen und algenbasierten Reinigungsmitteln und hat die einzigartige Eigenschaft, Flecken zu lösen und Verschmutzungen von der Oberfläche zu entfernen. Einfach einen leichten Nebel des Produkts gleichmäßig aufsprühen und einwirken lassen. auf dem Fleck.


Anleitung

  • Saugen Sie losen Sand und Staub gründlich auf. Sprühen Sie den Reiniger auf einen feuchten Schwamm oder ein Tuch und reiben Sie ihn vollflächig ein. Reiben Sie den Reiniger mit einem feuchten Handtuch oder Mikrofasertuch ab. Mit einem trockenen Handtuch abreiben. Textilien NICHT im direkten Sonnenlicht reinigen.
  • Sthartnäckige Flecken: Sprühen Sie den Reiniger direkt auf die verschmutzten Stellen oder Flecken, reiben Sie ihn mit einem feuchten Tuch oder Schwamm ein und lassen Sie ihn mindestens 1 Stunde oder länger einwirken. Sprühen Sie anschließend das Produkt auf einen feuchten Schwamm oder ein Tuch und arbeiten Sie es vollflächig von Naht zu Naht ein, indem Sie den Schaum in das Textil einreiben. Nehmen Sie Verschmutzungen auf, indem Sie sie mit einem sauberen, feuchten Handtuch oder Mikrofasertuch von Naht zu Naht abwischen. Wischen Sie abschließend mit einem trockenen Handtuch über die Oberfläche und lassen Sie sie vor Hitze und Sonnenlicht geschützt trocknen.
  • Wasserzeichen: Diese werden durch schnelles oder ungleichmäßiges Trocknen verursacht. Treten sie auf, befeuchten Sie die Oberfläche gleichmäßig von Naht zu Naht und lassen Sie sie langsam trocknen. Die Rückenlehnen der Sitze sollten nach hinten geneigt sein, damit die Luft zwischen Sitz und Rückenlehne zirkulieren kann.

Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblätter in jeder Sprache: